top of page

Busschule Jahrgang 1

Im Rahmen der Verkehrserziehung hatten die ersten Klassen am 23.08. Besuch von der Busschule. Auch das Maskottchen „Nimmbus“ durfte natürlich nicht fehlen. Die Kinder lernten das korrekte Ein- und Aussteigen, das Verhalten während der Fahrt und mögliche Gefahren an der Bushaltestelle kennen. Eine (den Kindern merkwürdig bekannt vorkommende) Busfahrerin kontrollierte die Tickets. Nach einer sehr kurzweiligen Stunde ging es zurück in die Klassenräume, wo die Kinder im Anschluss noch von der Busgesellschaft ein Arbeitsheft, kleine Geschenke und eine Urkunde bekamen.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page